Der Bau der A44 bei Walburg im Februar/März 2002
Der Spatenstich zum Bau der A44 erfolgte im Mai 2000 beim Hessisch-Lichtenauer Ortsteil Walburg.
Seitdem sind zwei Jahre vergangen und die gewaltigen Eingriffe des Autobahnbaus in das Landschaftbild werden deutlich.
Aber auch die von der FWG immer wieder kritisierte zu ortsnahe Linienführung!
Wenn der Bau der A44 weiterhin in diesem müden Tempo erfolgt, werden bis zur Fertigstellung noch Jahrzehnte vergehen.
Klicken Sie auf ein Bild der Auswahl, um zur Vollansicht zu gelangen.