FWG Eschwege: Die Kreisstadt im Sog der Massenarbeitslosigkeit und Überschuldung
Der FWG Stadtverband Eschwege lädt alle kommunalpolitisch interessierten BürgerInnen zum Sommerfest am 23. Juni, ab 18.00 Uhr, in die Oberhöner Grillhütte ein.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt und sollte es regnen gibt es ausreichend Schutz.
Vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.
Die Freien Wähler freuen sich auf angeregte Diskussionen zu aktuellen Themen, beispielsweise der Überalterung der Stadt, die Schuldenlast und die Arbeitslosigkeit.
14.06.2005