Danke Abfallzweckverband
Bürger werden für vorbildliche Mülltrennung und -vermeidung bestraft

Am 11.11.2003 tagte die Verbandsversammlung des Zweckverbandes Abfallwirtschaft Werra-Meißner. In der Versammlung wurde bekannt gegeben, dass im wesentlichen durch die Erhöhung der Deponiegebühr von 169 EURO/Gewichtstonne auf 196 EURO/Gewichtstonne eine Erhöhung der Müllgebühren unumgänglich ist. Der Versammlung wurde ein Gebührenentwurf der ab 2004 gültig sein soll vorgelegt. Danach sollen sich die Gebühren wie folgt verändern:

6 Leerungen der 120 Liter Restmülltonne kosten dann statt 103,20 EUR 121,80 EUR
Jede weitere Leerung kostet dann statt 7,80 EUR 9,20 EUR

6 Leerungen der 240 Liter Restmülltonne kosten dann statt 150,00 EUR 177,00 EUR
Jede weitere Leerung kostet dann statt 15,60 EUR 18,40 EUR

9 Leerungen der 120 Liter Biotonne kosten dann statt 40,80 EUR
48,10 EUR
Jede weitere Leerung kostet dann statt 3,80 EUR 4,50 EUR

9 Leerungen der 240 Liter Biotonne kosten dann statt 75,00 EUR
88,50 EUR
Jede weitere Leerung kostet dann statt 7,60 EUR 9,00 EUR

Endgültig soll am 9.12.2003 darüber entschieden werden.

Die FWG wird sich für eine Änderung der Berechnungsgrundlage einsetzen, damit Haushalte die Müll gut trennen und vermeiden auch weniger Gebühren zu zahlen haben.
12.11.2003